Prüfungsstress und Co.

Ich glaube man merkt es momentan sehr deutlich an meinem Blog. Ich stecke mitten in der Klausurphase und habe nun noch anderthalb Wochen um mich auf eine ziemlich heftige Klausur vorzubereiten. Mein großes Ziel ist es zu dem Viertel der Studenten zu gehören, die bestehen und zu der „Elite“, die im ersten Versuch besteht. Also bleibt es hier bis Anfang März auf jeden Fall recht ruhig, aber danach gibt es bestimmt wieder mehr zu erzählen. Das Semester startet Mitte März und ich bin vollstens motiviert wieder Vorlesungen zu besuchen und mehr als eine Klausur am Ende zu schreiben. :) Und nebenbei wieder 15 Stunden in der Woche zu arbeiten. Und außerdem noch ein bisschen Zeit für meine Familie zu haben. Und mich weiter um die Elternbeiratsarbeit zu kümmern. Und….. Ähm, ja, wird echt Vollzeit so alles zusammen. :D

Also, drückt mir die Daumen, dass ich die Klausur auch packe, bei dem Lernaufwand. :)

This entry was posted in Dies und Das. Bookmark the permalink.

One Response to Prüfungsstress und Co.

  1. Masca says:

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Du klingst superduper motiviert und das kann nur ein gutes Vorzeichen sein!
    Alles Liebe
    Masca