Sommer-SuB-Challenge, die zweite

Die ersten zwei Wochen sind schon um und ich muss wohl leider sagen, dass ich bisher alles andere als erfolgreich den Stapel reduziert habe. Bisher habe ich nur ein Buch komplett gelesen, welches mir aber überhaupt nicht gefallen hat. Dementsprechend schwer ist es mir auch gefallen eine Rezension dazu zu schreiben.

Im Moment lese ich „Der Orden der schwarzen Sphinx“, wahrscheinlich schaffe ich heute die letzten Seiten. Leider ist auch dieser Thriller nicht so der Renner, der Anfang war für mich unheimlich langweilig und schleppend, die Hälfte des Buches war bisher eine historische Geschichte aus dem 17. Jahrhundert – ich mag dieses Genre nicht wirklich. Naja, mittlerweile ist es doch recht spannend geworden und gefällt mir ganz gut, da sich die historische Geschichte als Erläuterung an die Neuzeit annähert und der Thriller immer mehr und mehr im Jetzt spielt.

This entry was posted in Seite für Seite. Bookmark the permalink.

Comments are closed.