Kopfschütteln – 2

Und warum beschwert man sich über die Art und Weise, wie bestimmte Medien mit Informationen umgehen, unterstützen aber genau diese Medien durch Kauf oder Verlinkung.

Konkret geht es darum, dass scheinbar der Name des Hofes genannt wurde, in dem der EHEC-Erreger auf den Sprossen vermutet wurde. Ich weiß nach wie vor nichts über diesen Hof, außer dass er sich in Niedersachsen befindet, aber ich lese auch weder die Bild noch sonst irgendeine Zeitschrift dieser Art, ebenso wenig wie ich deren Websites besuche. Mir reicht es schon, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit an den Kästen vorbei komme und die Schlagzeilen lese („Killervirus“, „Monsterwolke“… Na danke auch!), da vergeht mir echt die Lust diese Zeitungen auch nur in der Hand zu halten. Also wieso regt man sich darüber auf, dass der Name des Betriebes genannt wurde, demonstriert aber zeitgleich einen Link zur Quelle des Übels?

This entry was posted in Unglaublich? Amüsant?. Bookmark the permalink.

Comments are closed.