Ich habe einen Schatz gefunden…

Naja, zumindest annähernd.
Ich bin gestern auf ein Forum gestoßen, dank eines Tipps, in dem man fürs Beiträge schreiben Punkte bekommt. Für einen Beitrag gibt es, je nach Anzahl der Buchstaben, bis zu 2 Punkte.
Diese Punkte kann man irgendwann gegen Prämien eintauschen. Die erste, nicht unattraktive Prämie gibt es schon für 75 Punkte.

Ich war anfangs sehr skeptisch und frage mich immer noch, wie man so etwas finanziert und vor allem, welches Interesse der Forenbetreiber verfolgt. Es ist sehr ungewöhnlich, dass man nur fürs Schreiben in einem Forum etwas geschenkt bekommt. Und wenn ich mal kurz überschlage, wieviel ein Punkt wert ist, erstaunt es mich umso mehr.
Drei Punkte haben einen ungefähren Gegenwert von 1€. Das heißt, dass man für einen Beitrag locker 50 Cent „verdienen“ kann. Wieso tut der Beitreiber das und woher nimmt er das Geld? Man könnte meinen, dass das Forum mit Werbung zugepflaster ist, aber dem ist nicht so.
Es ist auch nicht ganz jung, so dass man an eine Veräppelung denkt. Das Forum gibt es zumindest schon seit einem guten Jahr und ich habe gegooglet und einige positive Erfahrungsberichte gelesen.

Die Nutzer berichten, dass sie tatsächlich den angebotenen iPod bekommen haben.
Ich lasse mich einfach mal überraschen. Und ehe ich es vergessen: Es gibt dort natürlich auch Referrals.

This entry was posted in Dies und Das. Bookmark the permalink.

Comments are closed.