Problem (halb) gelöst

An unserer FH zu studieren ist sehr amüsant.
Bei der Prüfungsanmeldung habe ich mich noch gewundert, warum sich jeder außer mir bei zwei verschiedenen Matheklausuren anmelden konnte. Gestern bekam ich die Antwort auf dem Silbertablett.
Mein Studiengang wurde falsch umgeschrieben. Statt in den neuen Bachelor wurde ich in den alten, auslaufenden gepackt. Schön, da hätte ich das selbe Problem bekommen wie im Diplom. Ich hätte die Klausuren nicht mehr schreiben können, da die Vorlesungen nicht mehr alle angeboten werden.
Wie gut, dass der Fehler entdeckt wurde. JETZT bin ich endlich im richtigen Studiengang mit dem richtigen Abschluss und alles läuft.
Den Notenspiegel bekam ich auch noch ausgedruckt, so dass ich mir meine erbrachten Leistungen gestern noch anerkennen lassen konnte. Ich bin nur mal gespannt, wann ich das im System sehe.
Eigentlich wollte der Prof, der die Leistungen anerkannt hat, eine Kopie davon haben. Die behalte ich aber noch so lange, bis endlich alles richtig im System steht. ;) Der Schule traue ich mittlerweile alles zu.

This entry was posted in Erfreuliches. Bookmark the permalink.

Comments are closed.