Irgendwie traurig…

Ich kanns nicht wirklich beschreiben, aber im Moment fühle ich mich leer, obwohl ich völlig ausgelastet bin. Oder vielleicht deswegen? Ich fühle nichts mehr, will eigentlich nur noch meine Ruhe haben. Am liebsten weg laufen vor allem, alleine sein, nachdenken können.

Auf der anderen Seite wieder frei sein, machen können, was ich will, ohne Rücksicht nehmen zu müssen…

Ich weiß nicht, was im Moment mit mir los ist. Würde ich dem Impuls folgen, der sich gerade in mir ausbreitet, würde ich es bestimmt bald bereuen. Wahrscheinlich interpretiere ich den Impuls auch völlig falsch.

Aber mir passiert immer wieder das gleiche, was mich an mir zweifeln lässt. Ob ich etwas ändern muss?

This entry was posted in Trauriges. Bookmark the permalink.

Comments are closed.